Anmeldung  

   

Ralf's Kolumne

Gr2019 Innsbruck Urkundeoßartiger Erfolg für das Gemeinschaftsorchester AO Monheim-Baumberg und AO Bayer Leverkusen in Innsbruck 2019:

"Hervorragend" mit 42,75 von 50 Punkten für die Darbietung von "Rhapsody" und "Clowns".

2019 Innsbruck Button

Zum 9. Mal haben wir am "World Music Festival" in Innsbruck teilgenommen. Die Reise des Orchesters mit dem Bus war an den Fahrtagen anstrengend und danach gespickt mit vielen gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie Wandern, Sommerrodelbahn fahren, gesellige Abende feiern und dem Genuss von guter Akkordeonmusik bei den Wettbewerben und den Konzerten.

Vielen Dank an unsere Dirigentin Monika Schneider für die tolle Vorbereitung und an das Organisationsteam der beiden Orchester für eine perfekte Fahrt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettbewerb in 3 Jahren.

 

 

Die Wettbewerbsbeiträge für Innsbruck waren bisher:

  • 1995 - "Kontraste" - Hans Boll 10. Platz (hervorragend)
  • 1998 - "Innsbruck ich muss dich lassen"  - Hans Boll - 7. Platz (hervorragend)
  • 2001 - "Divertimento" - Fritz Dobler 10. Platz (hervorragend)
  • 2004 - "Musik No. 2 für doppelchöriges Akkordeon-Orchester und Schlagwerk" - Paul Kühmstedt (zus. mit AO Bayer)  - ausgezeichnet
  • 2007 - "Schwabenstreiche" - Adolf Götz (zus. mit AO Bayer) - 12. Platz mit 41,6 Punkten (hervorragend)
  • 2010 - "Musique animée" - Hans Boll (zus. mit AO Bayer) -  5. Platz mit 43 Punkten (hervorragend)
  • 2013 - "Nordland" - Ralf Schwarzien (zus. mit AO Bayer) - 2. Platz mit 46 Punkten (hervorrragend)
  • 2016 - "Nostalgia" - Alexander Schurbin arr. H.Quakernack rev Th. Bauer (zus. mit AO Bayer) - 4. Platz mit 41,75 Punkten (hervorragend)
  • 2019 - "Rhapsody" von Stuart Hancock und "Clowns" von Ian Watson (zus. mit AO Bayer) - 7. Platz mit 42,75 Punkten (hervorragend)

 

   

Das Akkordeon-Orchester Monheim-Baumberg ist seit 50-Jahren ein erfolgreicher Bestandteil der lokalen kulturellen Szene mit vielbeachteten Konzerten und Erfolgen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Die Stadt Monheim und sein Ortsteil Baumberg liegt am Rhein zwischen Düsseldorf und Leverkusen.

AOB Logo

Wir haben den Ehrgeiz, die ganze musikalische Bandbreite des Akkordeons zu präsentieren (Jazz, Pop, Musical, sakrale Musik, klassische Werke und zeitgenössische Originalkompositionen). Die Akkordeon-Orchester Literatur- und Musikszene hat sich seit langem in eine eigene musikalische Kunstform weiterentwickelt. Die große Menge an neuen Arrangements und Originalkompositionen zeitgenössischer Komponisten für Akkordeon beweisen das.

 2014 Stimme und Zungen Totale

Werfen Sie einen Blick auf das aktuelle  Konzertprogramm  diesen Jahres und auf die Diskografie um einen Eindruck über die Bandbreite unseres Könnens zu bekommen. Wir streben an beste musikalische Qualität bei unseren Konzerten zu zeigen und wir messen uns auch regelmäßig mit anderen Orchestern in Wettbewerben mit großem Erfolg.

Die Musiker des Orchesters harmonieren nicht nur beim gemeinsamen Musizieren. Auch Freundschaft- und Ehe-stiftend wirkte der Verein – ein breites musikalisches Spektrum, Spieler quer durch alle Berufsgruppen und über Generationen hinweg.

In der Menü-Rubrik "Wir über uns..." finden Sie u.a. Informationen:  zu unserer Dirigentin Monika Schneider, zu den Koordinaten unserer Proben, zur Vereinsführung und Vereinsgeschichte


 Wir freuen uns über Kontaktaufnahme oder Einträge im Gästebuch und verweisen auf die Rechtsvorbehalte im Impressum.

   

Pfad

   
© Akkordeon-Orchester 1963 Monheim-Baumberg e.V.